Das Wichtigste ist einfach, dass man sein Platzerl findet

Elisabeth Fuchs, Dirigentin